Automatisierte Regalanlagen

Ausgangslage:

Für die Automatisierung von verschiedenen Regalsystemen war bisher keine befriedigende Lösung gefunden worden.

FTS-Systemen traute man diese Fähigkeit nicht zu, die Lösung über ein von Satelliten bedientes Lager schlug fehl.

Ideal wäre ein automatischer Schubmaststapler, der hier die Ware direkt von einzelnen Übergabestationen abholen und einlagern könnte und umgekehrt.

Konzept:
Bei Fa. ETM in Ebersdorf, als weltweit erstmalig, wurde das nachfolgend beschriebene Konzept umgesetzt. Seit Dezember 2007 laufen 4 Stück vollautomatisch gesteuerte Schubmaststapler von mehreren Stellen in der Produktion, wo sie Paletten aufnehmen und in verschiedenartige Regalsysteme wie Durchlauf- und Verschieberegalanlagen einlagern. Ebenso vollautomatisch erfolgt die Auslagerung in die Verladebereitstellung oder zu diversen Montagearbeitsplätzen und von und zur Kommissionierung.

Auf Grundlage eines normalen serienmäßigen Schubmaststaplers ist dieser voll rechnergesteuert ausgerüstet, seine Navigation erfolgt über Laser durch Umgebungserkennung. Die Mast- und Gabelstellung erfolgt mit Hilfe einer speziellen Sensorik über die integrierte Höhenansteuerung.

Die Möglichkeiten eines automatisierten Staplers sind enorm: beliebige Transportvorgänge auch mit hohen Anforderungen bei der Positionierung lassen sich automatisieren. Der Stapler kann die aufzunehmenden Ladungsträger „sehen“ und entsprechend dort anfahren, wo sie sich tatsächlich befinden. Auch nicht exakt positionierte Objekte können aufgenommen werden, und auch der gemeinsame Betrieb mit manuell geführten Fahrzeugen und Personen ist möglich.

Zur Orientierung und Navigation nutzt der Schubmaststapler seine natürliche Umgebung, ohne dass Veränderungen an der Infrastruktur wie z. B. Reflektormarken oder Spurführungen erforderlich werden. Außerdem erkennt er seine Ladung auch in großen Höhen und ist folglich in der Lage Regale direkt zu bedienen.

Das integrierte Sicherheitssystem erlaubt es zudem, Fahrbereiche gemeinsam mit Personen und manuell betriebenen Fahrzeugen zu nutzen. Auch die manuelle Nutzung eines automatisierten Schubmaststaplers ist problemlos möglich.