Datenschutz

1. Allgemeiner Hinweis zum Datenschutz
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, welche der Firma Ing.-Büro E. Brendler (im folgenden IEB genannt) zugänglich gemacht werden, unterliegen den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG), der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).

Hinsichtlich der persönlichen Daten des Senders/Bewerbers weisen wir gemäß EU-DSGVO darauf hin, dass diese nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbestimmungen gespeichert und übertragen werden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt zum Zweck der Durchführung eines Bewerbungsverfahrens oder dient der allgemeinen Kommunikation.

Die IEB weist den Sender/ Bewerber ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht absolut gewährleistet werden kann. Andere Teilnehmer am Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten und auf Webservern gespeicherten Daten trägt der Sender/Bewerber vollumfänglich selbst die Gefahr, soweit uns nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

2. Personenbezogene Daten
Dem Datenschutz unterliegen insbesondere die personenbezogenen Daten. Nach der EU-DSGVO handelt es sich bei personenbezogenen Daten um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen neben Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort, Geschlecht und Beruf je nach Vertragsverhältnis auch alle sensiblen Daten wie beispielsweise Bankverbindung, Einkommensverhältnisse, Religionsangaben und Gesundheitsdaten.

3. Erhebung und Speicherung der personenbezogenen Daten
Bei einem Besuch der IEB-Homepage im öffentlichen Teil werden keine personalisierten Daten gespeichert. Es wird lediglich für statistische Zwecke erfasst, wie sich die Besucher auf der Website bewegen, welche Seiten nacheinander aufgerufen wurden und mit welchem Web-Browser die Seite aufgerufen wurde. Darüber hinaus werden erfasst aufgrund welcher Verlinkung, z.B. über welche Suchmaschine, die Besucher auf die IEB-Homepage gelangen. Die so gewonnenen Daten können nicht auf den Besucher persönlich zurückverfolgt werden. Werden im Rahmen einer Bewerbung, persönliche Daten mitgeteilt, so erfolgt eine Speicherung und Verarbeitung der hier angegebenen Daten. Die Speicherung dieser Daten erfolgt aufgrund der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).

e.brendler@t-online.de