Schwerlast-Verschieberegale

Verschieberegale bieten den größten Lager-Nutzen

Fahrbare Regalanlagen werden überall dort eingesetzt, wo wertvolle Lagergrundfläche optimal genutzt und eine maximale Lagerkapazität erreicht werden soll.

Durch eine optimale Raumnutzung kann ein Kapazitätsgewinn bis zu 100 % erreicht werden, der Einsparungen von Umbau oder Neubaumaßnahmen herkömmlicher stationärer Regalanlagen überflüssig macht.
Dies führt zu einem günstigen Kosten-/Nutzen-Verhältnis.

Durch eine äußerst flexible Gestaltung der Wagenkonstruktionen lassen sich nahezu beliebige Regalaufbauten für die Einlagerung von Paletten, Gitterboxen, Kleinteilekästen, Stabmaterial oder Rohre je nach Gewicht und Abmessungen aufbauen.

Durch den Einsatz von modernen SPS-Steuerungen lassen sich diese Anlagen vom einfachen Handsteuerbetrieb über Drucktaster bis hin zum vollautomatischen Betrieb angesteuert von Lagerverwaltungssystemen konzipieren.